Ansprüche gegen Megaupload

Kaum überschlagen sich die Meldungen bzgl. MegaUpload, werden wir mit ersten Mandaten konfrontiert. Eine Mandantin hat die Werbemöglichkeiten dort genutzt und dem Unternehmen in Honkong Geld überwiesen – einen Tag vor dem (vorläufigen?) Ende der Plattform. Diese hat nun rechtmäßige Ansprüche auf Rückzahlung des Geldes. An wen sich aber wenden? Erste Kontaktaufnahmen bei den zuständigen Regierungsinstitutionen waren zum Glück – manche mögen meinen „erstaunlicher Weise“ – von einer positiven Rückmeldung beglückt. Da bin ich doch ‚mal gespannt, wer jetzt Zugriff auf das Geld auf dem Konto der Firma hat und wie Ansprüche, gegen die Firma (nicht gegen die Privatpersonen) gehandhabt werden.

find out more

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]