China und Onlinespiele – weiter ungebremste Wachstum

Zum Glück haben es auch schon einige deutsche Spieleentwickler mitbekommen, der asiatische Markt für Onlinespiele ist weiter im rasanten Wachstum und – vor allem in China – ungebremst. Im Jahr 2007 wurden in China insgesamt 1,66 Mrd. US-Dollar mit Onlinespielen umgesetzt. Was sich zunächst als wenige als vermutet anhört, sollte in Bezug auf die Einkünfte der Bürger in China gesehen werden und stellt daher im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum um satte 60 Prozent dar. Vor allem fortschrittliche Casual Games boomen, ein Marktsegment, das auch in Europa bei vielen Anbietern die Kasse mächtig klingeln läßt. Bis 2010 prognostiziert Pearl Research dem Onlinemarkt in China ein Marktvolumen von mehr als drei Mrd. US-Dollar und die stetig wachsene Bereitschaft von Spielern mehr und mehr Geld für ihr Hobby auszugeben.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]