„Das ist schlicht die Realität“, so einfach ist Beweisführung!

Gestern erhalte ich einen Schriftsatz von der Gegenseite. Wir haben Behauptungen bestritten und auch dargelegt, dass diese nicht glaubhaft gemacht wurden. Die Antwort der Gegenseite war einfach: „Kann nicht nicht nachvollzogen werden, wie diese Tatsachen bestritten werden können, es handelt sich schlicht um die Realität“. Da habe ich doch glatt wieder etwas dazu gelernt nach vier Jahren Zulassung zur Rechtsanwaltschaft. Ich wusste gar nicht, dass man Fakten an deutschen Gerichten derart einfach beweisen kann. Merke ich mir für die Zukunft 😉

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]