Der nächste Schritt..

ist geschafft und die H&H Games Consulting GmbH ist gegründet und kann bereits den ersten Kunden vorweisen. Auch in dem neuen Büro arbeiten bereits die Handwerker und wurde die Verkabelung und die gesamte IT-Installation in Auftrag geben. Was für ein Stress und Aufwand eine Kanzleineugründung und neue Büroräume doch ist. Ich glaube allein das ist ein Grund, dort länger zu bleiben 😉 Am Donnerstag folgen dann Bewerbungsgespräche für Sekretärinnen und die H&H Games Consulting GmbH braucht auch noch einen Researcher für Online Gaming Werbung. Aber der eigentliche Umzug steht ja auch noch an und wird sicher ebenfalls ein Kraftaufwand (im wahrsten Sinne des Wortes) und das Büro muss funktionieren, bevor ich Mitte März zur Games Developer Conference in San Francisco und danach zum Deutschen Computerspielepreis nach München muss, nur um kurz danach schon wieder nach Malmö zur Nordic Gaming abzureisen. Zum Glück stehen diese Termine und diese Arbeit auch meinem neuen Kollegen noch bevor. Ach, es wird bestimmt ein spannendes Jahr, das vor mir liegt, allerdings nicht minder weniger stressig und nervenaufreibend aufgrund der Frage, ob man den richtigen Schritt geht, eine Consulting und Rechtsberatungsmöglichkeit für Hersteller aus der Computerspielebranche zu etablieren – oder ob man sich nicht nach der Zulassung einfach hätte gemütlich anstellen lassen sollen…

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]