Konto oder Warenlager pfänden?

Schwere Entscheidung gerade. Gegnerin zahlt hohe Rechnung aus einem Lizenzvertrag nicht und wird daher im Ausland von unserer Mandantin verklagt. Wir haben jetzt das Urteil in Deutschland für vollstreckbar erklären lassen aber müssen nun entscheiden, ob wir lieber das Konto der Gegnerin pfänden (dürfte denen nicht gefallen) oder das Warenlager bei einem der Großhändler (was denen auch nicht gefallen dürfte, weil der Großhändler dann wohl Stunk macht). Auf den Konto könnte nicht viel drauf sein oder es gibt noch andere, auf der anderen Seite möchte ich nicht 10.000 Packungen Software pfänden und lagern müssen und dann auch noch die Pflicht haben, sicherzustellen, dass diese gegen Wertverlust gesichert sind 😉 Ich glaube wir entscheiden uns erst einmal für die Kontopfändung….

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]