So leicht ist man nicht gerührt, aber manchmal darf man schon!

Zugegeben: In Deutschland gibt es viele exzellente Juristen, die sich mit IT- und Internetrecht auskennen, und eigentlich bin ich, mit meinen 33 Jahren, ja auch noch ein Jungspund, was die Anwaltstätigkeit angeht. Aber, dass letzte Woche zwei Mandanten zu uns gekommen ist, die am Telefon angaben, dass die Rechtsanwaltskammer unsere Kanzlei für Internetrecht empfohlen hätte, finde ich dann doch schon spannend, zumal ich gar nicht gedacht hätte, dass die Kammer so etwas macht, sondern einfach nur eine Liste mit Kollegen in Berlin führt. Das hat letzte Woche, während ich eine Angina auskurieren musste, doch ein wenig zur Gesundung beigetragen 😉

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]