Ich habe mich mit den Rechtsgebieten, in denen ich Mandate übernehmen auf bestimmte Bereiche konzentriert. Diese sind vor allem das IT-Recht, das Urheberrecht, das Wettbewerbsrecht und viele Fragen rund um Startups.

Unternehmensrecht

Im Bereich des Unternehmensrecht kann ich vor allem Fragen von Unternehmenskonstruktionen helfen, also welche Rechtsform für ein junges Startup am sinnvollsten ist und wie am besten Investoren einzubinden sind bzw. Mitarbeiter beteiligt werden können. Eine solche Rechtsberatung vermag ich auch mit diversen Consulting-Angeboten verbinden, bei denen ich vor allem auf meine eigene Erfahrung als Unternehmer zugreife, aber auch auf die Erfahrungen in der Betreuung zahlreicher anderer Unternehmen, vor allem Startups. Das Grundlegende Konzept sollte dabei nicht vernachlässigt werden und ist oft schon die halbe Miete.

Ich kann diese Rechtsfragen auch mit Probleme rund um das Steuerrecht verbinden, wobei ich in diesem Bereich vor allem auf die inzwischen fast 40 Jahre Berufserfahrung des Steuerberaters Dieter Härtel zurückgreifen kann.

Gewerblicher Rechtsschutz

In Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes habe ich mich vor allem auf das Urheberrecht und das Wettbewerbsrecht spezialisiert. Medien und IT stehen hier vor allem im Vordergrund und eine besondere Affinität kann ich für den Bereich Computerspiele, als das Gamesrecht, aufweisen. Meine längere Erfahrung in der Gamebranche und die Leitung von Unternehmen im Bereich Computerspiele, ermöglichen mir nicht nur fundierte Rechtshilfe zu erteilen und Verträge jeglicher Couleur zu prüfen sondern auch sachdienliche Vorschläge für Vertragsverhandlungen zu bieten. Dabei kommt mir vor allem zu Gute, dass ich eine große Affinität zu Technik, Medien und Software haben und daher auch Begriffe, Abkürzungen, Probleme und Herausforderungen abschätzen, einschätzen und bewerten kann.

Angrenzende Rechtsfrage

In angrenzenden Rechtsfragen, vor allem Persönlichkeitsrecht, Datenschutzrecht, Markenrecht oder Patentrecht konnte ich in der Vergangenheit einschlägige Erfahrung sammeln, scheue aber auch nicht, unter Umständen meine Mandanten mitzuteilen, dass das Einholen einer dritten Meinung sinnvoll sein könnte.

Andere Rechtsfragen

In anderen Rechtsfragen, vor allem Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht, Sozialrecht, Mietrecht und Erbrecht habe konnte ich mir in den Jahren meiner Berufserfahrung ein umfangreiches Netz an Kontakten aufbauen, die es mir ermöglichen für meine Mandanten angrenzende Rechtsfragen beantworten zu lassen und dabei trotzdem Beratung (beispielsweise für Startups) aus einer Hand anzubieten. Extra Kosten entstehen dabei in aller Regel für meine Mandanten nicht. Es ist für mich Teil meines anwaltlichen Selbstverständnisses auch gegenüber meinen Mandanten zuzugeben, dass ich selber nicht alle Rechtsfragen beantworten kann, jedoch dabei behilflich sein kann, Antworten zu erhalten.